Lebensenergie

Heilmethoden - Qigong 氣功

Behandlung von Krankheiten

Qi bedeutet Lebensenergie, Gong bedeutet Arbeit. Es dient zur Behandlung von Krankheiten.

Im heutigen medizinischen Qigong der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sogar direkt von einem Therapeuten Qi auf einen Patienten übertragen.

Dies setzt aber jahrelange Übung und ausgeprägte Fähigkeiten der Qi-Bewegung voraus. Als Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin sind auch beim medizinischen Qigong die physiologischen Wirkungen untersucht worden.

Gesundheitfördern - verlangsamter Alterungsprozess

Ein durch Qigong Übungen positiv gefördertes stark und ruhig fließendes Qi kann das allgemeine Wohlbefinden steigern, vermag die physische u. psychische Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten und verlangsamt den Alterungsprozess.

Gehe zu den Übungen Qigong 8 Brokate

Die Verteilung von Blut und Qi sowie der Stoffwechsel wird verbessert, die Abwehrkräfte werden mobilisiert, der gesamte Atmungsapparat wird gestärkt, der Gleichgewichtsinn verbessert.